online casino paypal king casino bonus

Grand slam sieger tennis

grand slam sieger tennis

Wer hat die meisten Grand-Slam-Titel gewonnen? Wir zeigen die Tennisspieler mit den meisten Siegen bei Grand-Slam-Turnieren. Rekord-Grand-Slam-Sieger im Herreneinzel. Rang, Spieler, Titel. 1. Schweiz Schweiz Roger Federer, 2. Spanien Spanien Rafael Nadal, 3. Serbien. Juli Österreichs Grand-Slam-Sieger: Thomas Muster, Jürgen Melzer, Oliver Tennisnet zeigt die bisherigen österreichischen Grand-Slam-Sieger. Mai in dieser Version in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen. Zwischen und gehörte Tennis nicht zum Programm der Olympischen Spiele, so dass vor Graf ein Golden Slam theoretisch nur viermal möglich gewesen wäre , , , Die folgenden Spieler konnten im Laufe ihrer Karriere alle vier Grand-Slam-Turniere gewinnen, wenn auch nicht unbedingt innerhalb eines Jahres oder in direkter Folge:. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Die Liste ist sortierbar: Serena Williams ist mit ihren 23 Siegen seit zudem die erfolgreichste aktive Tennisspielerin. In den Einzelkonkurrenzen gelang er http://www.bingoumgeld.emase-design.de/umgeld/kostenlos/automaten-kostenlos-spielsucht-ursachen fünf Spielern. Olympischen Sommerspiele einen Karriere-Golden-Slam. Zehn Tennisspielerinnen gelang es bisher, bei jedem der vier Casino simulator pc spiel zu gewinnen. In einem weiteren Teil werden Tennisspieler aufgelistet. grand slam sieger tennis Durch Anklicken eines Spaltenkopfes wird die Liste nach den Resultaten dieser Spalte sortiert, zweimaliges Anklicken kehrt die Sortierung um. Sie wurden dennoch in die Wertung aufgenommen. Die folgenden Spielerinnen konnten im Laufe ihrer Karriere alle vier Grand-Slam-Turniere im Doppel gewinnen, wenn auch nicht unbedingt innerhalb eines Jahres oder in direkter Folge:. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Olympischen Sommerspiele einen Karriere-Golden-Slam. Sie werden jeweils innerhalb von etwa zwei Wochen im K. Die Australian Open wurden bis zum Jahre im Januar ausgetragen, wechselten danach in den Dezember.

Grand slam sieger tennis Video

Tennis, Grand-Slam-Turnier in New York - US Open der Superlative Diese Seite wurde zuletzt am 9. Zehn Tennisspielerinnen gelang es bisher, bei jedem der vier Turniere zu gewinnen. Sie werden jeweils innerhalb von etwa zwei Wochen im K. Juli um Es werden der Zeitraum, in dem der Spieler gewonnen hat, die Gesamtanzahl der Siege und die Anzahl der Siege bei den einzelnen Turnieren angegeben. Die folgenden Spielerinnen konnten im Laufe ihrer Karriere alle vier Grand-Slam-Turniere im Doppel gewinnen, wenn auch nicht unbedingt innerhalb eines Jahres oder in direkter Folge:. Zwischen und gehörte Tennis nicht zum Programm der Olympischen Spiele, so dass vor Graf ein Golden Slam theoretisch nur viermal möglich gewesen wäre , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.